Corona

Medienmitteilung: Swissmedic ignoriert systematisch Warnhinweise – Aletheia fordert personelle Konsequenzen

Die Zulassungsbehörde Swissmedic hat am 30.9.2022 mit ihrer Mitteilung zur Fruchtbarkeit einmal mehr demonstriert, dass… Beitrag lesen

Impfen – Unlogik im Gewand der Logik

Wer mich bereits kennt weiss, dass ich gern mit vergleichbaren Entsprechungen – auch Analogien genannt… Beitrag lesen

Unsere Kinder – Unsere Zukunft

Alle Eltern hüten ihre Kinder wie einen «Schatz», sie wollen für sie das «Bestmögliche». Elternschaft… Beitrag lesen

Medienmitteilung: Mehr Obduktionen zur Aufklärung von Todesfällen

Alarmierende Übersterblichkeit, plötzliche Todesfälle Wir verlangen, dass die Justiz ihren rechtlichen Pflichten zur Aufklärung von… Beitrag lesen

Was sind die wahren Ursachen für die ungewöhnlich hohe Sterblichkeit?

Viel wurde in den letzten Wochen über die Ursachen der hohen Sterblichkeit spekuliert. Eine Analyse… Beitrag lesen

Bund und Kantone planen trotz grosser Gesundheitsrisiken die nächste «Impfkampagne»

Vor 10 Tagen hat das Gesundheitsdepartement des Kantons Aargau ein Schreiben an Arztpraxen versandt, indem… Beitrag lesen

Haben die „COVID-Impfungen” wirklich 14 Millionen Todesfälle verhindert?

Am 23. Juni 2022 wurde im LANCET Infectious Diseases eine Modellierungsstudie von Watson et al.… Beitrag lesen

Buchempfehlung: Vor der Impfung waren sie gesund

"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker", von Andrea Drescher. In… Beitrag lesen

Stellungnahme von ALETHEIA zur Zulassung des angepassten „Booster-Impfstoffes“ in der Schweiz

Am 29. August 2022 hat das Heilmittelinstitut Swissmedic den ersten bivalenten Covid-19-Booster-Impfstoff «Spikevax Bivalent Original/Omicron… Beitrag lesen

Geburtenrückgang in Europa

Wir haben in unseren Beiträgen "Geburtenrückgang in der Schweiz", vom 15. August 2022, und "historisch… Beitrag lesen
Spenden

ALETHEIA setzt sich für eine menschenwürdige Medizin und Wissenschaft ein. ALETHEIA ist ein Verein mit Unterstützern und Gönnern und finanziert sich ausschliesslich durch Spenden und Gönnerbeiträge. Teilen Sie unsere Werte? Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Beitrag unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Spende!

Danke für Ihre Spende!