Japan steht auf gegen WHO-Vertrag

Jetzt ist es auch in Japan soweit: Zehntausende gehen auf die Straße gegen den WHO-Pandemievertrag,… Beitrag lesen

Oliver Christens Übersicht WHO Neuregelungen

Vom Autor kommt eine aktualisierte Version des Flyers zu den WHO Neuregelungen. Selbst, wenn die… Beitrag lesen

Aufarbeitung Covid-Pandemie – Schweizer Verfassungsbruch

https://www.youtube.com/watch?v=EUHM2cwdAbg Die Expertise von Werner Spirig in ihrer vollen Länge! Beitrag lesen

Vortrag von Dr. Wolfgang Wodarg gefilmt online

Der von uns als Veranstaltungsankündigung gebrachte Vortrag von Dr. Wolfgang Wodarg https://www.aletheia-scimed.ch/de/angst/ ist nun als… Beitrag lesen

Feierabendgespräch mit Dr. iur. Gerald Brei

Wir freuen uns, am Donnerstag, 29. Februar 2024, um 19.00 Uhr zu einem Feierabendgespräch mit… Beitrag lesen

Stopp den geplanten WHO-Verträgen – Aktion von zukunft.ch

Zukunft CH lanciert eine dringende Protestkartenaktion: Ab sofort kann jeder Bürger sein klares Nein zu… Beitrag lesen

Geschäfte mit der geschürten Angst

Bitte beachten Sie den Flyer zum Vortrag von Wolfgang Wodarg in Schaffhausen am 24.02.2024 um… Beitrag lesen

Flyer zum Pandemiepakt der WHO in alle Briefkästen!

Der Bundesrat arbeitet an verbindlichen Gesundheitsvorschriften und einem sogenannten Pandemievertrag mit der Weltgesundheitsorganisation WHO. Ohne,… Beitrag lesen

Erneute Pannenserie beim Bundesamt für Statistik BFS wirft Fragen auf

Anfang November veröffentlichte das BFS (Bundesamt für Statistik) anlässlich der Medienkonferenz zur Schweizerischen Gesundheitsbefragung auf… Beitrag lesen

Warnung im Auftrag der Medizin – Offener Brief an Staatsanwaltschaft

Offener Brief von ALETHEIA vom 15. November 2023 An: Generalstaatsanwaltschaft des Kantons Bern   Sehr… Beitrag lesen
Spenden

ALETHEIA setzt sich für eine menschenwürdige Medizin und Wissenschaft ein. ALETHEIA ist ein Verein mit Unterstützern und Gönnern und finanziert sich ausschliesslich durch Spenden und Gönnerbeiträge. Teilen Sie unsere Werte? Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Beitrag unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Spende!

Danke für Ihre Spende!